New art - Free Template by www.temblo.com

Oh mein Gott.

Ich glaubs nicht. Langsam krieg ich echt ein Ding zu viel. Ich kann nicht mal mehr beschreiben, was grad in meinem Kopf los ist. Ich versteh nicht, was alle von mir wollen.. Jetzt ist auch noch Fabi so in meinem Kopf. Kein einziges Wort haben wir geschrieben, es ist so überaus deprimierend, ich würd so gern dass alles so wie früher ist, aber anscheinend geht das nicht mehr. Ich weiß nicht mehr was ich machen soll, ich hab soviel von meinen Gefühlen offenbart und was kommt zurück? Nichts.

Gar nichts.

Es ist einfach nur traurig, wie es früher war, wie wir beide bis 2 uhr wachgeblieben sind und sone Dinger und jetzt gar nichts mehr. Hätte ich bloß hinfahren können, dann würde es mir jetzt wieder dreckig gehen, aber wenigstens wär alles besser zwischen uns. Wahrscheinlich jedenfalls.

Bestimmt.

 Das ist alles so traurig, wenn ich dran denke könnte ich die ganze Zeit heueln. Wenn man dann noch von so netten Leuten die sich ma meine Freunde nannten auf irgendwelche netten Sachen gestoßen wird, ist das alles noch leichter.

 Ich sollte aufhören zu schreiben, im Moment sind eh keine klaren Gedanken in meinem Kopf...

 

 

6.5.08 22:09


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]